MENÜ

Das Spitzensportlerfeld wächst weiterhin

Erik Hille vom LG Telis Finanz Regensburg hat zum 25. hella hamburg halbmarathon am 30. Juni gemeldet. Der 30-Jährige hat eine persönliche Bestzeit von 65:32 Min., aufgestellt im vergangenen Jahr beim Köln-Marathon, wo er den dritten Platz belegte. „Ich möchte meine persönliche Bestzeit in Hamburg knacken“, gibt er selbstbewusst, wohl wissend, dass es dazu einen besonderen Tag braucht. Sein Saisonziel ist das Schnuppern an der EM-Norm für den Halbmarathon in Paris.

Erik hat eine Hamburger Vergangenheit: Er spielte bei den 6. Herren des FC St. Pauli in der Kreisliga. Rennchef Karsten Schölermann erinnert sich: „Ich glaube wir haben mit unserem Kneipen-Team Roter Stern Knust einmal 11:1 gegen sie verloren. Beim Rückspiel haben wir dann Marcel Eger eingekauft und 2:1 gewonnen“.

weitere News

© 2019 BMS Die Laufgesellschaft mbH