MENÜ

Duell der Damen

Keine Geringere als die amtierende Deutsche Marathon-Meisterin Anja Scherl von der LG Telis Finanz Regensburg hat sich zum 25. hella hamburg halbmarathon angemeldet. In 2:32:56 setzte sie sich Ende April in Düsseldorf durch. Am selben Tag lief Thea Heim (ebenfalls LG Regensburg) beim Hamburg-Marathon in 2:36:10 ihr vielbeachtetes Marathon-Debut.

Nun kommt es am 30. Juni in Hamburg zum direkten Duell der Damen. Anja Scherl kann eine 1:11:10 als persönliche Bestleistung (Hannover 2017, 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften) vorweisen, Thea Heim belegte bei den Deutschen Meisterschaften 2019 in Freiburg mit 1:13:57 ebenfalls den 2. Platz.

Beide Damen nutzen das Rennen in Hamburg zur Vorbereitung auf einem erfolgreichen Herbstmarathon: “Ich möchte in der kommenden Saison eine problemlose Marathon-Vorbereitung absolvieren und einen erfolgreichen Herbstmarathon laufen“, so Scherl. Wir sind gespannt, ob Thea Heim im „Windschatten“ für eine Überraschung sorgen kann.

weitere News

© 2019 BMS Die Laufgesellschaft mbH