fbpx
 MENÜ

Auf geht’s, Bären!

Liebe Bären,

am Vorabend des hella hamburg halbmarathon schlägt eure große Stunde. Zeigt, was ihr draufhabt und erklärt Planten un Blomen sowie die St. Petersburger Straße zu eurem Laufrevier. Damit euer Lauf von Erfolg gekrönt wird, möchten wir euch und euren Eltern die nachfolgenden Informationen mit auf den Weg geben. Auf sie mit Gebrüll!

Wo und wann gibt’s die Startunterlagen?

Eure Startunterlagen bekomm ihr in der Hamburg Messe im Foyer via Eingang Ost (St. Petersburger Str. 1, Hamburg-St. Pauli). Aufgrund der sehr begrenzten Parkmöglichkeiten vor Ort empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • U1 bis U-Stephansplatz (Oper/CCH) – ca. 10 Min. Fußweg
  • U2 bis U-Messehallen – ca. 7 Min. Fußweg
  • S11, S21 oder S31 sowie Regional- und Fernzüge bis S-Dammtor (Messe/CCH) – ca. 9 Min. Fußweg

Die Ausgabe öffnet zu folgenden Zeiten ihre Pforten:

  • Freitag, 24. Juni 2022: 14.00–18.00 Uhr
  • Sonnabend, 25. Juni 2022: 12.00–16.30 Uhr

Zur Abholung wird das Schreiben mit den wichtigen Teilnahme-Informationen in digitaler oder ausgedruckter Form benötigt. Alle Bären müssen ihre Startnummer vor Ort nennen.

Eure Startnummer findet ihr ebenfalls in dem Schreiben mit den wichtigen Teilnahme-Informationen.

Gerne könnt ihr auch die Startunterlagen von anderen Bärenfreunden, -brüdern und -schwestern abholen. Zeigt in diesem Fall deren E-Mail vor.

Wozu brauchen Bären eigentlich Startunterlagen?
  • Laufende Bären
    In den Startunterlagen befindet sich eine Startnummer und ein Leih-Chip für die Zeitmessung. Die Startnummer wird auf der obersten Schicht der Laufkleidung mit Sicherheitsnadeln befestigt und dient der Identifikation der Herde. Der Chip wird auf der Oberseite des Schuhs befestigt, indem er in den Schnürsenkeln fest eingeschnürt wird, sodass dieser flach auf dem Fuß aufliegt. Sollte der Schuh Klettverschluss haben, muss der Chip mit Draht befestigt werden. Draht und Sicherheitsnadeln liegen vor Ort kostenlos bereit. Nach dem Lauf muss der Leih-Chip zurück in die blauen Boxen gegeben werden. Ansonsten wird eine Gebühr von 15,00 Euro fällig.
  • Skatende Bären
    In den Startunterlagen befindet sich eine Startnummer und ein Transponder für die Zeitmessung. Die Startnummer wird auf dem Rücken der obersten Schicht der Laufkleidung mit Sicherheitsnadeln befestigt und dient der Identifikation der Herde. Der Transponder wird um das Fußgelenk gewickelt und mit Klettverschluss befestigt. Nach dem Lauf muss der Transponder zurück in die blauen Boxen gegeben werden. Ansonsten wird eine Gebühr von 90,00 Euro fällig.Auch Bären müssen verpflichtend Helme tragen. Richtig coole Bären tragen zudem noch Knie- und Ellbogenschützer, weil Sicherheit immer cool ist.
Wann und wo geht’s los?

Die Startschüsse für den Bärenlauf fallen am Sonnabend um 17.00 Uhr (Laufen) und 17.30 Uhr (Skaten). Beide Startlinien befinden sich auf der St. Petersburger Straße. Wer sich mental auf den Streckenverlauf einstellen möchte, kann hier die Streckenkarte betrachten.

Im Ziel erstmal stärken!

Auch für wilde Tiere gilt, dass man sich nach getaner Jagd erstmal stärken muss. Deshalb warten im Ziel erfrischende Getränke auf alle Finisher.

Medaille, Soforturkunden & Siegerehrung

Im Ziel erhalten alle Bären eine Medaille als Erinnerungsstück. Zusätzlich kann man sich eine Urkunde mit dem persönlichen Ergebnis kostenlos ausdrucken lassen. Wer seine verliert oder den Urkundendruck verpasst, kann sich diese auch als PDF herunterladen. Hier einfach den Wettbewerb auswählen, den Namen in die Suchleiste eingeben und auf das Ergebnis klicken. Fertig.

Dabei sein ist alles, aber Ehre wem Ehre gebührt: Die flottesten Bären und Bärinnen werden im Anschluss um ca. 17.45 Uhr in den folgenden Kategorien gewürdigt:

  • Laufen
    Plätze 1–3 w/m der Altersklassen U8, U10, U12 & U14
  • Skaten
    Plätze 1–3 w/m der Klassen A (12 Jahre), B (10–11 Jahre), C (8–9 Jahre), D (5–7 Jahre) & Cadetten (13–14 Jahre)

Die Siegerinnen und Sieger der Kategorien werden ausgerufen und auf die Bühne gebeten.

Das war’s dann auch schon. Lasst die Spiele beginnen – wir freuen uns auf dich!
Euer BMS-Team

weitere News

© 2022 BMS Die Laufgesellschaft mbH