fbpx
 MENÜ

Verkehrseinschränkungen im Rahmen der Veranstaltung

“Ist denn hier schon wieder so ein Lauf?”
“Aber ich muss am Sonntag durch die Stadt!”
“Wann ist denn der ganze Kram hier endlich wieder vorbei?”

Liebe Anwohnerinnen und Anwohner,

wir verstehen, dass man es als Hamburgerin und Hamburger oft nicht leicht hat. Ständig ist hier etwas los und da kann der die Reise von A nach B oft zum Spießrutenlauf werden. Und nein, der hella hamburg halbmarathon findet auch wirklich nur einmal im Jahr statt. Damit auch Sie entspannt durch den Sonntag kommen, haben wir Ihnen die nachfolgenden Reisetipps zusammengestellt.

  • Umfahren Sie die Innenstadt, den Dammtor-Bahnhof und die Alster weiträumig über den nördlichen Teil des Ring 2 (Gärtnerstraße, Hudtwalckerstraße, Barmbecker Straße).
  • Nutzen Sie bitte die U- und S-Bahnen, um in die Innenstadt zu gelangen oder sie zu verlassen. Viele Buslinien im Bereich Altona, der Innenstadt und der Außenalster sind eingekürzt und fahren nicht den gesamten Linienweg.
  • In Winterhude wird eine offizielle Querungstelle an der Kreuzung Poelchaukamp/Sierichstraße eingerichtet.
  • Zufahrtsempfehlung für die HafenCity zwischen 7.45 und 12.00 Uhr: über Amsinckstraße, Lippeltstraße, Banksstraße, Oberhafenbrücke, Stockmeyerstraße oder Heidenkampsweg, Amsinckstraße, Billhorner Brückenstraße, Zweibrückenstraße, Umfahrung Versmannstraße.Das Verlassen der HafenCity ist via Deichtorplatz Richtung Osten und Zweibrückenstraße möglich.
  • Ab ca. 13.00 Uhr werden unsere Sperrungen wieder aufgehoben sein (Ausnahme: Zielbereich Bei den Kirchhöfen und Jungiusstraße). Bitte bedenken Sie, dass um 14.00 Uhr die Parade der Hamburg Harley Days startet und es dadurch zu weiteren erheblichen Einschränkungen im Innenstadtbereich kommen kann.

Unsere Streckenposten (Ordnerdienste) sind bemüht, Anwohnerinnen und Anwohner die Ausfahrt aus dem gesperrten Laufbereich zu ermöglichen. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies ausschließlich nach Abstimmung mit dem Ordnungspersonal vor Ort erfolgen kann.

Wir freuen uns auf eine großartige Veranstaltung nach 2 Jahren Abstinenz und hoffen auf Ihre Unterstützung auch an der Laufstrecke.

Streckenkarte:

weitere News

© 2022 BMS Die Laufgesellschaft mbH